Die palliativmedizinische Versorgung des Universitätsklinikums Regensburg und des medbo Bezirksklinikums Regensburg wird durch ein eigenständiges multiprofessionelles Palliativteam erbracht. Es ist in der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III beheimatet und steht allen Patienten und deren Angehörigen sowie Ärzten zur Verfügung. Das Leistungsspektrum ist ganz auf die Bedürfnisse der persönlichen Situation von Patient und Angehörigen ausgerichtet. Es erreicht den ganzheitlichen Ansatz der Palliativmedizin in enger Zusammenarbeit mit den behandelnden Kollegen. Der Palliativmedizinische Dienst kann vor Ort die palliativmedizinische Expertise ergänzen, unabhängig auf welcher Station der Patient behandelt wird. Dies reicht von der individuellen Beratung und Begleitung des Patienten und Angehörigen im fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung, auch des Sterbens, über die qualifizierte Behandlung belastender Symptome (wie zum Beispiel Schmerzen, Panikattacken, Atemnot und Übelkeit) bis hin zur Unterstützung bei der Organisation einer angemessenen medizinischen und pflegerischen Versorgung für die Zeit nach dem Krankenhausaufenthalt. Als vom bayerischen Gesundheitsministerium anerkannter Dienst kann er die besondere Form der palliativmedizinischen Komplexbehandlung anbieten.
Infoflyer Palliativmedizinischer Dienst
Förderverein Palliativmedizin am UKR e.V. Franz-Josef-Strauß-Allee 11 93053 Regensburg >> Impressum und Datenschutz
Spendenkonto DE 4075 0500 0000 2691 5520 Sparkasse Regensburg
Kontakt zur Palliativmedizin am UKR: Telefon: 0941/944-5569 palliativmedizin@ukr.de
… am UKR: Palliativmedizinischer Dienst
Download